Impressum  |  Datenschutz  |  AGB
GS-Gabelstapler Service GmbH

Mechatronik-Ausbildung

Junge Menschen wissen oft ganz genau, was sie wollen – vor allem, wenn es um die berufliche Ausbildung geht. Da stehen Karrieremöglichkeiten ganz oben auf der Wunschliste, genauso wie Zukunftssicherheit und eine Tätigkeit mit großer Eigenverantwortung. Am wichtigsten aber: Spaß am Beruf und Freude am lebenslangen Lernen! Die Ausbildung zum Land- und Baumaschinenmechatroniker ist eine Lehre, die all das bietet.

Automatisierung, Industrie 4.0, Robotik, Augmented Reality, Internet of things … Es sind Schlagwörter wie diese, die das Bild zahlreicher Berufe schon bald prägen werden. Und nur wenige Branchen sind so gut auf den Wandel der Zeit vorbereitet wie die Intralogistik. Denn beim Lagern und Verteilen von Gütern, sei es innerhalb eines Unternehmens oder über alle Grenzen hinweg, können moderne Technik und Digitalisierung ihre Vorteile besonders gut ausspielen. Auch die Dienstleister der (Intra-)Logistik, allen voran die Händler für Gabelstapler, Flurförderzeuge und Lagertechnik, haben die Zeichen der Zeit erkannt und unterstützen ihre Kunden beim digitalen Wandel: Sie qualifizieren ihre Mitarbeiter für die Herausforderungen der Branche – so, wie GS Gabelstapler in Wolfenbüttel. Hier bietet man Land- und Baumaschinenmechatronikern/-innen ein besonders interessantes Betätigungsfeld und bildet zu diesem vielseitigen Beruf aus.

Schon die Berufsbezeichnung sagt es aus: „Staplermonteure“ werden mit Mechatronikern von echten Allroundern abgelöst, die mit dem Schraubenschlüssel genauso gut umgehen können wie mit dem Laptop. Land- und Baumaschinenmechatroniker/-innen bekommen es mit der unterschiedlichsten Technik zu tun: Die Wartung großer Erntemaschinen mit GPS-Steuerung geht ihnen genauso locker von der Hand wie die Instandsetzung eines alten Staplers, der mit einer undichten Hydraulik kämpft.


Hydraulik, Mechanik, Elektrik, Elektronik: Mechatroniker sind auf vielen Gebieten zuhause – und vor allem: Sie sind ideal auf die Zukunft vorbereitet. Das eröffnet ihnen zahlreiche Möglichkeiten des beruflichen Weiterkommens und der Karriere.

GS Gabelstapler in Wolfenbüttel setzt Land- und Baumaschinenmechatroniker in mehreren Bereichen ein, die Auszubildende während ihrer Lehrzeit natürlich alle kennenlernen. Die Arbeit in der eigenen Stapler-Fachwerkstatt gehört genauso dazu wie der Vor-Ort-Service – sicher eines der begehrtesten Tätigkeitsfelder, ist man doch hier auch erster Ansprechpartner und Repräsentant des Staplerunternehmens.

Die Ausbildung zur / zum Land- und Baumaschinenmechatroniker/in gehört wohl zu den attraktivsten Lehrstellen für Leute mit Geschick und breit gestreuten Interessen. Wie sich die Ausbildung bei GS Gabelstapler in Wolfenbüttel gestaltet und welche Aufstiegschancen bei GS Gabelstapler möglich sind, können Sie bei einem Kennenlernen erfahren!