Fahrerschulung für Gabelstapler - Bedienerschulungen für Hubarbeitsbühnen

Schulungen für den „Staplerschein“ von GS-Gabelstapler Service GmbH



FAHRERSCHULUNG FÜR GABELSTAPLER

Wir bilden Sie entsprechend den Unfall-Verhütungs-Vorschriften DGUV Grundsatz 308-001DGUV Vorschrift 68 und DGUV Vorschrift 1 zu Gabelstapler Fahrern aus.
Die Schulungen dauern zwei Tage und finden vorwiegend in unseren Räumlichkeiten statt, können jedoch bei einer größeren Teilnehmerzahl auch in Ihrem Betrieb vorgenommen werden.

Schulungsinhalte:
Nach DGUV Grundsatz 308-001 (Grundsätze für Auswahl, Ausbildung und Befähigungsnachweis von Gabelstaplern)
Nach DGUV Vorschrift 68 (Unfallverhütungsvorschriften, Flurförderzeuge)

Inhalte:

  • Rechtliche Grundlagen
  • Unfallgeschehen
  • Aufbau und Funktion von Flurförderzeugen und Anbaugeräten
  • Antriebsarten
  • Standsicherheit
  • Betrieb allgemein
  • Regelmäßige Prüfung
  • Umgang mit Last
  • Sondereinsätze
  • Verkehrsregeln/ Verkehrswege
Voraussetzungen für das Führen von Gabelstaplern und sonstigen Flurförderzeugen:
  • Mindestalter: 18 Jahre (zu Ausbildungszwecken ist eine Teilnahme ab 16 Jahren möglich).
  • Gute* Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift sind zwingend erforderlich.
  • Grundkenntnisse in Funktion und Handhabung von Flurförderzeugen.
*Niveau B1 absolut erforderlich für die Zulassung zu jeder Schulung.

Die Ausbildung wird mit einer Prüfung abgeschlossen.



BEDIENERSCHULUNG FÜR HUBARBEITSBÜHNEN

Wir bilden Sie entsprechend den Unfall-Verhütungs-Vorschriften DGUV Regel 100-500DGUV Grundsatz 308-008 zu Bediener*innen für Hubarbeitsbühnen aus.
Nach einem Tag Theorie, Praxis und bestandener Prüfung erhalten Sie von uns den gesetzlich vorgeschriebenen Bedienerausweis. Die Schulungen finden vorwiegend in unseren Räumlichkeiten statt, können jedoch bei einer größeren Teilnehmerzahl auch in Ihrem Betrieb vorgenommen werden.

Schulungsinhalte:
Nach DGUV Regel 100-500
Nach DGUV Grundsatz 308-008 (Grundsätze für Auswahl, Ausbildung und Befähigungsnachweis von Hubarbeitsbühnen)

Inhalte:
  • Rechtliche Grundlagen
  • Unfallgeschehen
  • Standsicherheit
  • Betrieb allgemein
  • Regelmäßige Prüfung
  • Umgang mit Last
  • Sondereinsätze
  • Verkehrsregeln/ Verkehrswege
Voraussetzungen für das Führen von Gabelstaplern und sonstigen Flurförderzeugen:
  • Mindestalter: 18 Jahre (zu Ausbildungszwecken ist eine Teilnahme ab 16 Jahren möglich).
  • Gute* Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift sind zwingend erforderlich.
  • Grundkenntnisse in Funktion und Handhabung von Flurförderzeugen.
*Niveau B1 absolut erforderlich für die Zulassung zu jeder Schulung.

Die Ausbildung wird mit einer Prüfung abgeschlossen.



JÄHRLICHE UNTERWEISUNG

Nach dem Erwerb des Staplerführerscheins ist einmal jährlich eine Nachschulung vorgeschrieben (DGUV Vorschrift 1, §4 und Arbeitsschutzgesetz §12). Diese Schulung dient der Auffrischung der erlernten Kenntnisse und beinhaltet Aktualisierungen und Änderungen der gesetzlichen Vorschriften.

Termine für jährliche Unterweisungen -> HIER !

Schreiben Sie uns

Wir kennen uns richtig gut aus bei Intralogistik, Stapler und Co.! Nutzen Sie unsere Kompetenz und lassen Sie sich unverbindlich beraten.

* Mit Setzen des Hakens erkläre ich mich einverstanden, dass die von mir erhobenen Daten für die Bearbeitung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung.
Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an info@gs-gabelstapler.de schicken.
* Pflichtfelder
Code Image - Please contact webmaster if you have problems seeing this image code  Refresh Refresh Image

Unser Gebiet: Hannover - Helmstedt, Celle bis Göttingen und Harzregion.

GS-Gabelstapler Service GmbH