Impressum  |  Datenschutz  |  AGB
GS-Gabelstapler Service GmbH

Sicher mit System

GS-Gabelstapler Service ist "Sicher mit System"

Es liegt im ureigensten Interesse jedes Unternehmers, Arbeitsunfälle und andere arbeitsbedingte Fehlzeiten zu vermeiden. Wertvolle Hilfestellung bei der Einbindung des Arbeitsschutzes in die Führung und Organisation seines Betriebes bieten die Metall-Berufsgenossenschaften. Ein Instrument dabei ist das in einem Pilotprojekt entwickelte Gütesiegel "Sicher mit System" für kleine und mittlere Unternehmen.

Der Ausfall eines Mitarbeiters durch einen Arbeitsunfall hat immer auch negative Folgen für den Betriebsablauf: Der Liefertermin kann sich verzögern, und beim Kunden entsteht Unzufriedenheit. Der Betrieb läuft nicht mehr "rund", und das bleibt nicht ohne betriebswirtschaftliche Auswirkungen. Ziel des Arbeitsschutzes ist es also, Arbeitsunfälle zu vermeiden und die Mitarbeiter gesund zu erhalten. Am ehesten wird dies erreicht, wenn Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz Teil des Betriebsmanagements sind und so zur Führungsaufgabe werden.

Das Gütesiegel "Sicher mit System" bezieht sich auf den "Nationalen Leitfaden für Arbeitsschutzmanagementsysteme", der im Jahr 2002 vom Bundesarbeitsministerium, den Arbeitsschutzbehörden der Bundesländer, den Berufsgenossenschaften und den Sozialpartnern entwickelt wurde.
Dieser sieht auch eine freiwillige Überprüfung der Arbeitsschutzorganisation durch die Berufsgenossenschaften vor.

Wir sind schon seit langem in ständigem Dialog mit Kunden und Lieferanten im Thema Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz und wollen unserem hohen Anspruch an sichere Arbeit gerecht werden. Aus diesem Grund haben wir gemeinsam mit der Berufsgenossenschaft als erster Handwerksbetrieb in Norddeutschland an diesem Projekt teilgenommen. Der Arbeits- und Gesundheitsschutz ist bei uns ein erklärtes Unternehmensziel und mit der freiwilligen Prüfung durch die BG wurde uns im Mai 2017 bereits zum vierten Mal das Gütesiegel „Sicher mit System“ verliehen.